Amcor: Forschungs- und Entwicklungszentrum in Belgien eröffnet

14.06.2024

Neu eröffnet: Amcor Innovation Center Europe im belgischen Gent (Foto: Amcor)Neu eröffnet: Amcor Innovation Center Europe im belgischen Gent (Foto: Amcor)

Eine nicht genannte Summe hat der Verpackungskonzern Amcor (Hawthorn / Australien) in ein Forschungs- und Entwicklungszentrum im belgischen Gent investiert. Das neue „Amcor Innovation Center Europe“ ergänzt bestehende R&D-Einrichtungen des global aufgestellten Verpackungsherstellers in den USA, Südamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Wie viele Beschäftigte dort arbeiten werden, sagte der Konzern nicht. 

Im Fokus steht die Entwicklung von Verpackungen aus recycelbaren Monomaterialien, aber auch solcher aus biobasierten und recycelten Polymeren. Zudem soll an der Entwicklung von Papierverpackungen gearbeitet werden. Ein Prototyping-Labor kann Verpackungs-Dummys für Markttests erstellen, während das „E-Commerce Lab“ Versandverpackungen gemäß ISTA 6-Standard testet und zertifiziert. Mit mehr als 41.000 Mitarbeitern an 218 Produktionsstandorten hat Amcor im abgelaufenen Geschäftsjahr 2023 einen Umsatz von 14,7 Mrd USD (13,5 Mrd EUR) erzielt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg