Arburg: Jerome Berger ist Geschäftsführer in Österreich

07.01.2021

Jerome Berger leitet seit November die Arburg-Niederlassung in Österreich (Foto: Arburg)Jerome Berger leitet seit November die Arburg-Niederlassung in Österreich (Foto: Arburg)

Der Spritzgießmaschinenhersteller Arburg (Loßburg) hat für sein Tochterunternehmen in Österreich zum ersten Mal einen Geschäftsführer vor Ort installiert. Seit November verantwortet Jerome Berger die Geschäfte in der Alpenrepublik vom Firmenstandort Inzersdorf aus.

Das „Arburg Technology Center“ in Oberösterreich befindet sich in Nachbarschaft zahlreicher Unternehmen der kunststoffproduzierenden und -verarbeitenden Industrie. Im „Kunststoff-Valley“ genannten Kremstal, soll Berger die österreichischen Kunden künftig noch besser und effizienter betreuen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg