Arkema: Franzosen übernehmen Dow-Folienklebstoffsparte

13.05.2024

Seal & Peal: Auch Klebstoffe für Verpackungen gehören zum Deal zwischen Dow und Arkema (Foto: KI)Seal & Peal: Auch Klebstoffe für Verpackungen gehören zum Deal zwischen Dow und Arkema (Foto: KI)

Der nach Umsatz rund 250 Mio USD (234 Mio EUR) schwere Geschäftsbereich der Laminatklebstoffe für Kunststoffverpackungen von Dow Chemical (Midland, Michigan / USA) wechselt den Besitzer. Der Spezialchemiekonzern Arkema (Colombes / Frankreich) erwirbt die Sparte, die nicht nur Klebstoffe der Marken „Adcote“ und „Morefree“ für Verpackungen herstellt, sondern auch entsprechende Materialien für den Medizintechnikbereich und industrielle Anwendungen – etwa für Fensterfolien und Photovoltaik-Anlagen. Die Transaktion, deren Volumen von Arkema mit 150 Mio USD angegeben wird, umfasst fünf Werke: in Mozzate und Parona (beide Italien), Ringwood und Elk Grove (beide Illinois / USA) sowie Toluca in Mexiko.

Arkema will das Segment dem eigenen Klebstoff-Konzernbereich um die Hauptgesellschaft Bostik zuordnen. Der Abschluss des Deals wird nach der Genehmigung der Kartellbehörden im vierten Quartal 2024 erwartet. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

grupa

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg