Austrotherm: Mehr XPS-Kapazität in Serbien

14.08.2020

Produktion von XPS-Dämmplatten im serbischen Nis (Foto: Austrotherm)Produktion von XPS-Dämmplatten im serbischen Nis (Foto: Austrotherm)

Im Werk im serbischen Nis hat der EPS- und XPS-Dämmstoffhersteller Austrotherm (Waldegg / Österreich) eine neue XPS-Linie in Betrieb genommen. Die Anlage verfügt über eine „deutlich höhere" Kapazität als die bisher betriebene – das Unternehmen nannte allerdings keine Detailzahlen.

Dem Vernehmen nach wurden 3,5 Mio EUR investiert und 15 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Dämmplatten werden auf dem serbischen Markt sowie in den umliegenden Ländern Südosteuropas vertrieben. Die Österreicher verfügen im serbischen Srbobran über ein zweites Werk für EPS-Dämmplatten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg