Barlog: Fusion von Compounding- und Dienstleistungsgeschäft

03.12.2020

Die beiden Unternehmen aus Overath treten nun gemeinsam ins Pedal (Foto: Barlog Plastics)Die beiden Unternehmen aus Overath treten nun gemeinsam ins Pedal (Foto: Barlog Plastics)

Das Compounding- und Distributionsunternehmen Barlog Plastics (Overath) und die Schwestergesellschaft BaHSys (Overath), die auf Dienstleistungen für die Kunststoffbranche ausgerichtet ist, haben fusioniert. Seit dem Stichtag 16. November operieren die beiden in Overath ansässigen Unternehmen unter dem Dach von Barlog Plastics. Barlog übernimmt alle Rechte und Pflichten der ehemaligen Schwester rückwirkend zum 1. Januar 2020.

Die Zusammenlegung der bisher getrennt agierenden Unternehmen unter einem Dach folge der Wahrnehmung der Kunststoffbranche, beide Firmen mehr und mehr als Einheit zu betrachten, berichtet Barlog. Für die Kunden ändere sich durch die bereits seit 2019 geplante Zusammenlegung wenig, abgesehen von einigen organisatorischen Erleichterungen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg