Borealis: Craig Arnold künftig an der Spitze der Polyolefin-Sparte

11.12.2023

Craig Arnold übernimmt in wenigen Wochen die Verantwortung für die wichtigste Sparte der Österreicher (Foto: Borealis)Craig Arnold übernimmt in wenigen Wochen die Verantwortung für die wichtigste Sparte der Österreicher (Foto: Borealis)

Designierter Vorstand der Hauptsparte Polyolefine sowie auch für Kreislaufmaterialien und Technologie beim Polyolefin-Erzeuger Borealis (Wien / Österreich) ist der Südafrikaner Craig Arnold (51). Er wird den Posten zum 1. Februar 2024 übernehmen, nachdem Lucrèce Foufopoulos-De Ridder (56) im September erklärt hatte, zum Jahresende auszuscheiden.

Der Chemieingenieur Arnold ist derzeit Vertriebsvorstand beim Metallbergbau-Konzern Ferroglobe. Seine Karriere umfasste zuvor verschiedene Management-Positionen bei Dow – vornehmlich in Afrika und in der Pazifikregion. Darüber hinaus war er bei dem US-Chemiekonzern Berater für die Alliance to End Plastics Waste .

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Container

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg