Borealis: Kauf des südkoreanischen Compoundeurs DYM Solution

01.11.2018

Der Polyolefinkonzern Borealis (Wien / Österreich) erwirbt eine Anteilsmehrheit an dem südkoreanischen Compoundeur DYM Solution Co Ltd (Cheonan / Südkorea). Entsprechende Verträge haben beide Unternehmen kürzlich unterzeichnet. Finanzielle Details gab Borealis nicht bekannt.

Das 1992 gegründete Unternehmen mit drei Werken in Cheonan – rund 80 km südlich der Hauptstadt Seoul – ist Anbieter von Werkstofflösungen für die Kabel- und Drahtindustrie. Das Unternehmen ist spezialisiert auf elektrisch leitfähige Compounds, außerdem halogenfreie und flammhemmende Materialien (HFFR) auf Basis von PVC und Ethylen-Butyl-Acrylat-Copolymeren (EBA) sowie Gummi- und silanvernetzte Verbundstoffe.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg