Borealis: Projekt für große PDH-Anlage in Indien ausgesetzt

10.11.2020

Die Pläne für eine große PDH-Anlage in der indischen Hafenstadt Mundra liegen nun erst einmal auf Eis (Foto: Borealis)Die Pläne für eine große PDH-Anlage in der indischen Hafenstadt Mundra liegen nun erst einmal auf Eis (Foto: Borealis)

Die Auswirkungen der Corona-Krise ziehen weite Kreise. Wegen der globalen Unsicherheiten durch die Viruspandemie haben der Polyolefinhersteller Borealis (Wien / Österreich), die Abu Dhabi National Oil Company (Adnoc, Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate; www.adnoc.ae), BASF (Ludwigshafen) und der Mischkonzern Adani Group (Ahmedabad / Indien) das Gemeinschaftsprojekt für einen Chemiekomplex in Indien auf Eis gelegt, dessen Machbarkeitsstudie erst Anfang Oktober 2020 abgeschlossen worden war.

Die Pläne für den Chemiekomplex in Mundra, wo auch Adani ein Werk betreibt, sehen eine World-Scale-Anlage zur Propandehydrierung (PDH) sowie nachgelagerte Polypropylen- und Acryl-Wertschöpfungsketten vor. Wie lange das Projekt ausgesetzt werden soll, ist offenbar unklar – die Partner einigten sich darauf, in regelmäßigen Abständen die aktuelle Lage auszuloten. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg