Celanese: „Engineered Materials“ zurück in der Gewinnzone

30.10.2020

Darf sich über ein erfolgreiches drittes Quartal 2020 freuen: CEO Lori Ryerkerk (Foto: Celanese)Darf sich über ein erfolgreiches drittes Quartal 2020 freuen: CEO Lori Ryerkerk (Foto: Celanese)

Der Chemiekonzern Celanese (Dallas, Texas / USA) berichtet für das dritte Quartal 2020 einen um 20 Prozent höheren Absatz als im Vorquartal von 1,41 Mrd USD (1,18 Mrd EUR). Das Betriebsergebnis lag mit 184 Mio USD um 101 Mio USD, das bereinigte EBIT mit 290 Mio USD um 91 Mio USD über dem Vorquartalsniveau.

Verantwortlich für die positive Ergebnisentwicklung zeichnet vor allem das Segment „Engineered Materials“ (EM) mit den Aktivitäten für PBT, POM, LCP, PE-UHMW, PPS sowie PA- und PEEK-Compounds, das nach einem Verlust von 13 Mio USD im zweiten Quartal nun einen operativen Gewinn von 84 Mio USD verzeichnet. Ursächlich dafür sei eine Absatzsteigerung um 27 Prozent gegenüber dem Vorquartal, die den Rückgang der Verkaufspreise von 6 Prozent habe wettmachen können, sodass der Umsatz um gut 25 Prozent auf 526 Mio USD gesteigert werden konnte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg