China: PVC-Bedarf steigt bis 2010 deutlich

12.01.2007
Der Bedarf für PVC in China wird bis 2010 jährlich um 8 Prozent auf 12 Mio t zulegen. Hauptgründe hierfür sind ein gesundes – wenn auch ruhiger werdendes – Wachstum im Bauwesen, zunehmende Kauffreude der Konsumenten sowie ein zunehmender Anteil von Kunststoffen in Verpackungsanwendungen, erläutert die Marktforschungsgesellschaft Freedonia Group (Cleveland, Ohio / USA) in einer aktuellen Studie. Bereits 2005 hat die Volksrepublik mit 8,2 Mio t die USA als größten PVC-Verbraucher überholt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg