Corona-Blitzumfrage: Jeder zweite Betrieb der Kunststoffindustrie mit Kurzarbeit

09.11.2020

Die Corona-Branchenumfrage von „KI – Kunststoff Information“ (Bad Homburg) und dem Schwestermagazin „K-Profi“ wenige Wochen nach Beginn des ersten Lockdowns im April 2020 in Deutschland und Österreich hatte breite Aufmerksamkeit gefunden. Vier Fünftel der zur Kunststoffindustrie zählenden Unternehmen im deutschsprachigen Raum kämpfen laut der Umfrage in der zweiten Oktoberhälfte noch mit niedrigerer Auslastung als vor einem Jahr. Knapp die Hälfte der 567 befragten Betriebe kompensiert Auftragsausfälle weiterhin mit Kurzarbeit. Der Großteil glaubt, die Talsohle der Corona-Krise durchschritten zu haben, allerdings kann ein Viertel den Tiefpunkt noch immer nicht absehen.

Wenn auch mit wachsenden Zweifeln am seit Anfang November geltenden „Lockdown light“, sind die Befragten mit den Einschränkungen zur Corona-Eindämmung, mit deren Wirksamkeit und mit den staatlichen Krisenhilfen überwiegend zufrieden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg