Mediadaten herunterladen

Covestro: Ergebnisoffene Verhandlungen mit Adnoc

13.09.2023

Bald in arabischer Hand? Das Konzernlogo vor dem Hauptsitz in Leverkusen (Foto: Covestro)Bald in arabischer Hand? Das Konzernlogo vor dem Hauptsitz in Leverkusen (Foto: Covestro)

Das anfängliche Zieren scheint ein Ende zu haben: Nachdem Covestro (Leverkusen) ersten Übernahme-Avancen von der Abu Dhabi National Oil Company (Adnoc, Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate) eine Abfuhr erteilt hatte und die Araber danach die Angebotssumme weiter aufstockten, meldet der Leverkusener Kunststofferzeuger nun doch die Aufnahme von „ergebnisoffenen Verhandlungen“ mit dem Staatskonzern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Offen ist dabei „ob, in welcher Form und gegebenenfalls zu welchen Konditionen" eine Einigung denkbar wäre. Weitere Details wollte Covestro auf Nachfrage nicht nennen. 

Dass der Vorstand der Leverkusener um den Vorsitzenden Dr. Markus Steilemann dabei vor allem „die weitere Umsetzung der zukunfts- und nachhaltigkeitsorientierten Unternehmensstrategie“ absichern will, könnte allerdings darauf hindeuten, dass die bisher kolportierte Position einer kategorischen Ablehnung grundlegend überdacht wurde. Zuvor soll Covestro Medienberichten zufolge nicht nur das Angebot als zu niedrig erachtet, sondern auch generelle Zweifel dazu geäußert haben, ob Adnoc überhaupt ein passender Eigner sein könnte. Covestro strebt an, bis 2035 Klimaneutralität für Energieemissionen nach Scope 1 und 2 zu erreichen. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

banner

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg