Cromwell Polythene: Kapazitätsausbau bei Recyclingfolien

01.09.2020

Am Standort Alfreton wurden die Kapazitäten zur Herstellung von Folien aus recyceltem Polyethylen erweitert (Foto: Cromwell Polythene)Am Standort Alfreton wurden die Kapazitäten zur Herstellung von Folien aus recyceltem Polyethylen erweitert (Foto: Cromwell Polythene)

Bei Cromwell Polythene (Leeds / Großbritannien) hat die Tochtereinheit Cromwell Plastics Recycling (Alfreton / Großbritannien) die Kapazitäten ausgeweitet. Nach der Anschaffung neuer Wiederaufbereitungsanlagen für Polyethylen-Folienabfälle aus der Industrie investierte das Unternehmen auch in die nachgelagerte Extrusion von RE PE-Folien, die in der Herstellung von Müllsäcken, Abfallbeuteln und Folienverpackungen zum Einsatz kommen. Nähere Einzelheiten zum Umfang der neuen Kapazitäten machten die Briten nicht.

Cromwell Plastics Recycling ging aus der Gesellschaft Moorgreen Flexible Packaging hervor, die Cromwell Polythene im Januar 2020 erworben hatte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg