Dätwyler: Neufirmierung unter Sealable Solutions

15.09.2020

Seit Anfang Mai 2020 führen Matthias Orth (links) und Matthias Klug den Thüringer Profilhersteller (Foto: Sealable Solutions)Seit Anfang Mai 2020 führen Matthias Orth (links) und Matthias Klug den Thüringer Profilhersteller (Foto: Sealable Solutions)

Der international agierende Hersteller von Elastomerprofilen Dätwyler Sealing Technologies Deutschland GmbH firmiert jetzt unter dem neuen Namen Sealable Solutions (Waltershausen). Das Unternehmen wurde im Rahmen eines Management-Buy-Outs Anfang Mai von Matthias Orth und Matthias Klug übernommen. Neben den beiden Geschäftsführern zählt die Hamburger Beteiligungsgesellschaft BPE zu den Gesellschaftern.

Seit 2012 gehörte das Unternehmen zur Schweizer Dätwyler Holding (Altdorf / Schweiz), die den Bereich Phoenix Dichtungstechnik von Contitech (Hannover) erworben und mit eigenen Profilfertigung zu Dätwyler Sealing Technologies Deutschland verschmolzen hatte. Zuletzt erwirtschaftete der Profilhersteller in den drei Geschäftsbereichen „Kompressionsdichtungen“, „Gleisoberbau“ und „Industrial Solutions“ mit 175 Mitarbeitern einen Jahresumsatz zwischen 35 und 39 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg