Diageo: Weltweit erste Spirituosenflasche aus Papier

29.07.2020

Die Markteinführung der Papierflasche ist für 2021 geplant (Foto: Diageo)Die Markteinführung der Papierflasche ist für 2021 geplant (Foto: Diageo)

Diageo, einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-Spirituosen, will im kommenden Jahr seinen „Johnnie Walker“-Whisky in einer „100 Prozent plastikfreien Spirituosenflasche auf Papierbasis“ auf den Markt bringen. Ob dieses Gebinde nur die PET-Leichtgewichte für den Dutyfree-Handel ersetzen, oder auch die traditionellen Glasflaschen substituieren wird, wollte eine Unternehmenssprecherin von Diageo Deutschland auf Nachfrage nicht sagen.

Eigens für die Entwicklung der neuen Flasche hat der Spirituosenkonzern gemeinsam mit dem britischen Venture-Management-Spezialisten Pilote Lite das Unternehmen Pulpex Limited (London / Großbritannien gegründet. Als Anbieter von nachhaltigen Verpackungslösungen und -technologien wiederum hat Pulpex ein Partner-Konsortium von Konsumgüter-Unternehmen in nicht konkurrierenden Kategorien ins Leben gerufen, darunter Unilever und PepsiCo, wobei weitere Partner im Laufe des Jahres bekanntgegeben werden sollen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg