Dinos: Neue Kunststoff-Regranulierung in Slowenien

08.09.2020

Andrej Gustin und Jure Jambrovic (v.li.; beide Dinos) vor der neuen Recyclinglinie (Foto: Lindner Washtech)Andrej Gustin und Jure Jambrovic (v.li.; beide Dinos) vor der neuen Recyclinglinie (Foto: Lindner Washtech)

Einen nicht genannten Betrag hat der slowenische Recycler Dinos (Ljubljana / Slowenien) in eine erste Anlage zur Aufbereitung von Kunststoffabfällen investiert. Verarbeitet werden vornehmlich transparente PE-LD- und PE-LLD-Verpackungsfolien aus dem Industriesektor sowie Supermärkten – hinzu kommen PE-LD-Mischfolien aus dem Post-Consumer-Bereich, PE-HD-Fässer und -Kanister sowie Kisten und Verpackungen aus Polypropylen.

Die Linie verfügt unter anderem über eine Waschanlage von Lindner Washtech (Großbottwar); die Regranulierung der gewaschenen Flakes erfolgt in dem Extruder „Intarema 1714 TVEplus“ des Recyclinganlagen-Herstellers Erema (Ansfelden / Österreich).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg