Elix Polymers: ABS-Typen nach Chemical Compliance-Richtlinie

20.09.2018

Zur „Fakuma" vom 16. bis 20. Oktober in Friedrichshafen will der ABS-Spezialist Elix Polymers (Tarragona / Spanien) sogenannte Chemical Compliance-Materialtypen (CC) vorstellen. Bei diesen Typen wird laut Entwicklungschef Antonio Prunera bei der Erzeugung stärkeres Augenmerk auf regulatorische Aspekte gelegt. Das ist unter anderem bei Anwendungen wie Spielzeug, Kosmetikbehältern und Produkten mit Lebensmittelkontakt wichtig.

Mit den schärferen Qualitätsstandards, die dabei zur Anwendung kommen, will Elix zusätzliche Garantien für die Einhaltung der Vorschriften während der Lebensdauer der fertigen Produkte bieten. Die CC-Linie umfasst zudem ein Servicepaket zur Unterstützung beispielsweise bei Produktentwicklung und -verantwortung.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg