Etimag: Tochtergesellschaft Plasmag gegründet

15.01.2021

Schrumpffolien-Technologie für verschiedene Anwendungen (Foto: Brückner)Schrumpffolien-Technologie für verschiedene Anwendungen (Foto: Brückner)

Der Shrink-Sleeve-Spezialist Etimag (Istanbul / Türkei) hat für seine neu gegründete Tochtergesellschaft PlasMag Plastik Film Ambalaj Sanayi (Istanbul / Türkei) eine Schrumpffolienanlage des Herstellers Brückner Maschinenbau (Siegsdorf) bestellt. Dabei handelt es sich um eine 3-Schicht-Anlage für monoaxial orientierte PET-Schrumpffolien (MOPET), wie Brückner mitteilt. PlasMag plant die Inbetriebnahme der Anlage für Ende 2022.

Mit der Bildung der neuen Tochter einher geht die Ausweitung des Produktportfolios von Etimag. In seinem Produktionswerk in Tekirdag, rund 150 km westlich der Metropole Istanbul, fokussiert sich Etimag bislang auf die Herstellung von Shrink-Sleeve-Etiketten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg