Europäische Investitionsbank: 50-Mio-EUR-Investition in Recyclingfonds

21.09.2023

Geld ist offenbar da: Die EU-Investmentbank  investiert in Recycling-Fonds (Foto: EIB)Geld ist offenbar da: Die EU-Investmentbank investiert in Recycling-Fonds (Foto: EIB)

Die EU beteiligt sich über die Europäische Investitionsbank (Luxemburg /) mit 50 Mio EUR an dem von der niederländischen Investmentgesellschaft Infinity Recycling (Rotterdam / Niederlande) verwalteten „Circular Plastics Fund“. Der Fonds will neuartige Wiederaufbereitungsverfahren für Kunststoffabfälle fördern. Dazu zählen auch Technologien des chemischen Recyclings.

Die EU-Beteiligung deckt ein Drittel des bis Ende des Jahres 2023 angepeilten Fondsvolumens von 150 Mio EUR ab, sagte Jeroen Kelder, geschäftsführender Gesellschafter von Infinity Recycling. In welche Projekte die Gelder aus dem „Circular Plastics Fund“ im Einzelnen investiert werden, steht noch nicht fest.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg