Faerch: Kauf der Sirap-Verpackungwerke in Italien, Polen und Spanien

10.11.2020

Sirap produziert unter anderem Snack-Verpackungen aus PET (Foto: Sirap)Sirap produziert unter anderem Snack-Verpackungen aus PET (Foto: Sirap)

Der Hersteller von Lebensmittelschalen Faerch (Holstebro / Dänemark) hat die Werke für Lebensmittelverpackungen des italienischen Herstellers Sirap (Verolanuova / Italien) übernommen. Die Vereinbarung, zu der keine finanziellen Details genannt wurden, umfasst je einen Produktionsstandort in Italien, Spanien und Polen mit insgesamt rund 1.000 Mitarbeitern.

Die Sirap-Geschäftstätigkeiten in Großbritannien, Deutschland, Frankreich sowie auch das in Österreich ansässige Handelsgeschäft mit dem dortigen Vertriebspartner Petruzalek (Tattendorf / Österreich) sind nicht Teil der Transaktion und verbleiben bei Italmobiliare (Mailand / Italien).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg