Gealan: Hersteller von Fensterprofilen erwartet Umsatzsteigerung

23.12.2020

Die Gealan-Geschäftsführer Ivica Maurovic (li.) und Tino Albert (Foto: Gealan-Gruppe)Die Gealan-Geschäftsführer Ivica Maurovic (li.) und Tino Albert (Foto: Gealan-Gruppe)

Der Hersteller von PVC-Profilen für Fenstersysteme Gealan (Oberkotzau) blickt zufrieden auf das bald endende Geschäftsjahr 2020. Die Geschäftsführer Ivica Maurovic und Tino Albert erwarten eine Steigerung der Erlöse um 2 Prozent im Vergleich zu den Vorjahren 2018 und 2019, in denen von den Thüringern jeweils 240 Mio EUR umgesetzt wurden.

Rund 15 Mio EUR habe die Gealan-Gruppe im Jahr 2020 investiert, zwei Drittel davon an den deutschen Standorten in Oberkotzau und Tanna. Der teils schon bezogene Neubau in Tanna soll im Januar fertiggestellt sein. Außerdem soll im kommenden Jahr der Spatenstich für ein neues Hochregallager in Tanna folgen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg