Hahn Automation: Neuer Name für akquirierte Invotec

28.09.2020

Automation zum Anfassen bei der Standorteröffnung im kleinen Rahmen (Foto: Südkurier)Automation zum Anfassen bei der Standorteröffnung im kleinen Rahmen (Foto: Südkurier)

In Villingen-Schwenningen (VS) entwickelt Hahn Automation (Rheinböllen) ein Technologiezentrum für die Healthcare-Industrie. Bereits seit 1. August 2020 firmiert die frühere Invotec Deutschland – spezialisiert auf Anwendungen mit kleinsten Bauteilen und komplexen Montageprozessen, zum Beispiel für Bio-MEMS, kardiovaskuläre Geräte, Systeme zur Verabreichung von Arzneimitteln und chirurgische Instrumente – unter dem neuen Namen Hahn Automation Süd als Tochtergesellschaft der Hahn Group.

Für die Zukunft des neuen Betriebsstandortes, der strategisch günstig nahe dem sogenannten „Medical Valley“ rund um Tuttlingen liegt, hat Chief Revenue Officer (CRO) Philipp Klaschka eine ambitionierte Wachstumsstrategie: Bis 2025 soll die Mitarbeiterzahl von derzeit 7 auf 80 Mitarbeiter wachsen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg