Hengli: PTA-Marktführer nimmt weitere Linie in China in Betrieb

21.08.2020

PTA-Produktion von Hengli Petrochemical im nordostchinesischen Dalian (Foto: Invista)PTA-Produktion von Hengli Petrochemical im nordostchinesischen Dalian (Foto: Invista)

Mit der Inbetriebnahme einer neuen PTA-Linie hat Hengli Petrochemical (Dalian, Liaoning / China) die Position als weltgrößter Erzeuger des PET-Zwischenprodukts ausgebaut. Eine nunmehr fünfte Produktionslinie am Standort Changxing Island im Nordosten Chinas ging Ende Juni an den Start und nutzt wie die übrigen PTA-Anlagen von Hengli die „P8“-Technologie von Invista (Wichita, Kansas / USA), wie der US-amerikanische Lizenzgeber mitteilt.

Auch andere chinesische PTA-Erzeuger weiten die Kapazitäten aus. Ende Mai meldete BP die Lizenzvergabe für eine PTA-Produktionsanlage an Dongying Weilian Chemical, einer Tochtereinheit von Dongying United Petrochemical (Dongying, Provinz Shandong). Die neue Anlage soll in der zweiten Jahreshälfte 2022 die kommerzielle Produktion aufnehmen.  

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg