Hexagon Composites: Sparte Ragasco geht an Wettbewerber Worthington

13.06.2024

Kleinformatige Gastanks von Hexagon unter anderem für den US-Markt (Foto: Hexagon Ragasco)Kleinformatige Gastanks von Hexagon unter anderem für den US-Markt (Foto: Hexagon Ragasco)

Mit Wirkung Ende Mai 2024 hat Hexagon Composites (Ålesund / Norwegen) den Verkauf der konsumentennahen Einheit Hexagon Ragasco an den deutlich größeren US-Wettbewerber Worthington (Columbus, Ohio / USA) abgeschlossen. Der Kaufpreis wird mit 1,05 Mrd NOK (91,4 Mio EUR) angegeben. Hexagon will sich künftig auf Klasse-4-Tanks für Nutzfahrzeuganwendungen sowie den Gastransport konzentrieren.

Hexagon Ragasco ist spezialisiert auf kleinformatige Composites-Flüssiggastanks beispielsweise für Haushaltsanwendungen sowie Gabelstapler und Freizeitfahrzeuge. Diese werden bislang ausschließlich in Norwegen produziert. Der Umsatz des Segments wurde zuletzt mit 679 Mio NOK beziffert, die Ebitda-Marge mit 17 Prozent. Gemessen am Gesamtumsatz der Gruppe von knapp 5,2 Mrd NOK trug Ragasco also etwa 13 Prozent bei. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg