Holland Colours: Rückgänge bei Umsatz und Gewinn

13.06.2024

Stimmen die Ergebnisse? Farbcheck am Hauptsitz in Apeldoorn (Foto: Holland Colours)Stimmen die Ergebnisse? Farbcheck am Hauptsitz in Apeldoorn (Foto: Holland Colours)

Rückläufige Absatzmengen haben die Geschäftszahlen von Holland Colours (Apeldoorn / Niederlande) auf allen Ebenen gedrückt. Im Geschäftsjahr 2023/24 (31.3.) sank der Umsatz um 7,3 Prozent auf 103,3 Mio EUR, wie der Additiv- und Farbhersteller mitteilt. Der Betriebsgewinn sank um 4,1 Prozent auf 7 Mio EUR und das Nettoergebnis um 12 Prozent auf 5,2 Mio EUR. 

In der Region Europa, Nahost, Indien und Afrika (EMEIA) blieb der Umsatz mit 54,6 Mio EUR annähernd auf Vorjahresniveau. Der Absatz ging vor allem in der ersten Hälfte des abgelaufenen Geschäftsjahres zurück, während es im vierten Quartal – also von Januar bis März 2024 – eine leichte Erholung gab. Einbußen verzeichnete Holland Colours vor allem im Asien-Geschäft. Aber auch die Amerika-Aktivitäten mussten aufgrund der schwachen Nachfrage Federn lassen. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg