HT Troplast: EU genehmigt Übernahme durch Finanzkonsortium

05.01.2005

Ursprünglich für den 4. Januar 2005 erwartet, hat die EU-Kommission bereits kurz vor Weihnachten grünes Licht für die geplante Übernahme der HT Troplast AG, Troisdorf, durch die beiden internationalen Finanzgesellschaften Carlyle und Advent gegeben. Wie die bisherige Muttergesellschaft Rütgers, Essen, und Carlyle mitteilen, wurde ein entsprechender Kaufvertrag unterzeichnet. Über den Preis wird Stillschweigen gewahrt. HT erzielt mit 4.300 Beschäftigten ein Umsatzvolumen von 770 Mio EUR, davon allein rund 640 Mio EUR mit Kunststoff-Fensterprofilen.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg