IK-Blitzumfrage: Recyclingmaterial bleibt trotz Corona gefragt

12.08.2020

Dr. Isabell Schmidt, IK-Geschäftsführerin Kreislaufwirtschaft (Foto: IK)Dr. Isabell Schmidt, IK-Geschäftsführerin Kreislaufwirtschaft (Foto: IK)

In einer Blitzumfrage unter den Mitgliedsfirmen hat die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK, Bad Homburg) die aktuelle Nachfrage nach Recyclingkunststoffen ermittelt. Denn nicht nur der Corona-bedingte Produktionsrückgang macht den Recyclern derzeit zu schaffen – auch die in der Krise stark gesunkenen Kunststoffpreise setzen ihnen zu. Die Umfrage bringt nun allerdings zutage: Auch in der Corona-Krise halten Kunststoffverpackungshersteller und deren Kunden größtenteils an Nachhaltigkeitszielen fest.

Knapp zwei Drittel der befragten Kunststoffverpackungshersteller gaben an, dass der Verbrauch an Rezyklaten nahezu unverändert sei. Bei den übrigen Unternehmen liegt der Nachfrage-Rückgang in der Regel zwischen 10 und 50 Prozent. Von diesen Unternehmen geben über 70 Prozent an, selbst von Absatzrückgängen betroffen zu sein. Nur 28 Prozent der Firmen, die weniger Rezyklat einsetzen, sagten, dass der günstigere Preis für Neuware den Ausschlag gegeben habe.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg