Ineos Styrolution: Grundsteinlegung für ABS-Großanlage in China

23.12.2020

Grundsteinlegung für die geplante ABS-Produktion in Ningbo (Foto: Ineos Styrolution)Grundsteinlegung für die geplante ABS-Produktion in Ningbo (Foto: Ineos Styrolution)

Bei Ineos Styrolution (Frankfurt) nimmt der angekündigte Bau einer World-Scale-Anlage in China konkrete Formen an. Am 18. Dezember 2020 meldete das Unternehmen die Grundsteinlegung für die geplante Produktionseinheit in Ningbo in der Provinz Zhejiang. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2023 vorgesehen.

Mit dem Bau der neuen Anlage etwa 150 km südlich von Shanghai will Ineos Styrolution die Aktivitäten in China ausweiten – als Teil der „Triple-Shift“ -Strategie, die die gezielte Expansion in Länder, Industriezweige und Produkte mit hohen Wachstumsraten vorsieht. Um das China-Geschäft zu forcieren, erwarb das Unternehmen im vergangenen Jahr bereits zwei Polystyrol-Werke von Total (Paris / Frankreich) in Foshan (Provinz Guangdong) und Ningbo. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg