Ineos Styrolution / Trinseo: Anlage für PS-Recycling in Frankreich

21.09.2020

Polystyrol-Granulate (Foto: Ineos Styrolution)Polystyrol-Granulate (Foto: Ineos Styrolution)

Nur wenige Tage nach der Ankündigung, bei der Entwicklung von Lösungen für das chemische Recycling von Polystyrol zusammenzuarbeiten, haben Ineos Styrolution (Frankfurt) und Trinseo (Berwyn, Pennsylvania / USA) nun die Pläne für den Bau einer Recyclinganlage in Frankreich bekannt gegeben.


Die vorgesehene Depolymerisationsanlage in Wingles soll Mitte 2023 den Betrieb aufnehmen. Es handelt sich damit um die erste europäische Anlage, die das chemische Recycling von PS im industriellen Maßstab betreibt. Gewonnen wird ein Destillat, das der Erzeugung des PS-Vorprodukts Styrol zugeführt werden kann. Das daraus erzeugte Polystyrol weist dieselben Leistungseigenschaften wie Neuware auf, unter anderem die Eignung für Produkte mit Lebensmittelkontakt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg