Interpol: Illegale Entsorgung von Plastikabfall boomt

03.09.2020

Die Verbringung von Kunststoffabfällen auf dem innereuropäischen Markt hat ebenfalls zugenommen, insbesondere nach Mittel- und Osteuropa (Foto: Interpol)Die Verbringung von Kunststoffabfällen auf dem innereuropäischen Markt hat ebenfalls zugenommen, insbesondere nach Mittel- und Osteuropa (Foto: Interpol)

Seitdem China vor zwei Jahren die Grenzen für Kunststoffabfall geschlossen hat, nehmen der illegale Handel und die illegale Beseitigung von Plastikmüll weltweit rasant zu. Das geht aus dem aktuellen Report „Emerging criminal trends in the global plastic waste market since January 2018“ hervor, der von der internationalen kriminalpolizeilichen Organisation Interpol veröffentlicht wurde.

Dem Bericht zufolge werden in Vietnam beispielsweise 88 Prozent des Mülls nicht fachgerecht entsorgt, in Indonesien seien dies in dem Zeitraum 83 Prozent. Der Bericht weist zudem auf die Verbindung zwischen kriminellen Netzwerken und legitimen Umweltschutzunternehmen hin, die als Deckung für illegale Operationen dienen.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg