Link: Spezialist für Sicherheitstechnik übernimmt Arku Plast

01.12.2020

Aus Arku Plast wird Link Kunststofftechnik: Nicole und Oliver Wagner (3. und 4. v.l.) übergeben das Unternehmen aus Mücke an (v.l.) Daniel Link, Jürgen Witzendorff und Markus Link, (Foto: Link)Aus Arku Plast wird Link Kunststofftechnik: Nicole und Oliver Wagner (3. und 4. v.l.) übergeben das Unternehmen aus Mücke an (v.l.) Daniel Link, Jürgen Witzendorff und Markus Link, (Foto: Link)

Zum 1. November 2020 hat Link (Butzbach), ein Hersteller von Komponenten für die Sicherheitstechnik und Gebäudeautomation, das Spritzgießunternehmen Arku Plast (Mücke) erworben. Der Produktionsstandort im hessischen Mücke, an dem sieben Mitarbeiter beschäftigt sind, soll bestehen bleiben. Arku Plast operiert jedoch fortan als Link Kunststofftechnik. „Wir freuen uns, dass die Arku Plast Spritzguss GmbH als neues Geschäftssegment unser Unternehmen bereichert“, erklärt Jürgen Witzendorff, bei Link Prokurist und für Marketing und Vertrieb verantwortlich.

Der Betrieb aus Mücke war bereits 20 Jahre lang Partner von Link und produzierte spritzgegossene Gehäuse für die Sicherheitssensoren des Butzbacher Unternehmens. Link fertigt Kunststoffkomponenten aber auch in Eigenregie. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg