Logistik: Niedrigwasser des Rheins erschwert weiter die Binnenschifffahrt

29.11.2021

Ein Lied aus uralten Zeiten: Was kann die Loreley dafür, dass der Rhein so leer ist? (Foto: Panthermedia/durktalsma)Ein Lied aus uralten Zeiten: Was kann die Loreley dafür, dass der Rhein so leer ist? (Foto: Panthermedia/durktalsma)

Der Rhein, Deutschlands meistfrequentierte Wasserstraße, straft den großen griechischen Philosophen Heraklit Lügen. Der hatte, vor etwa 2.500 Jahren, kühn behauptet, alles fließe. Von wegen. Der gemeinhin stolze, weil breite Strom droht, zum trübsinnig tröpfelnden Tümpel zu vertrocknen. Noch immer zwingt sein Niedrigwasser die Chemieschiffe zu stark reduzierter Beladung. Fehlende Lkws und limitierte Bahnverfügbarkeiten verhindern, dass die Waren auf den Landweg ausweichen können. Wirklich geringer werden die Logistikprobleme dadurch nicht.

Wenigstens auf den Weltmeeren kehrt etwas Ruhe ein. Die Preise für einen 40-Fuß-Container (FEU) zwischen China und den USA haben erneut nachgegeben. Noch mehr an Fahrt verloren hat die Route aus China an die Ostküste Amerikas. Unverändert blieben hingegen die Raten für den Transport aus Asien nach Europa und zurück, und auch die Strecken von Nordeuropa nach China legen eine Verschnaufpause ein. 

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg