Lummus: Übernahme durch Haldia und Rhône Capital

16.07.2020

Das Unternehmen aus The Woodlands / Texas zählt auch in der Kunststofferzeugung zu den bedeutenden Lizenzgebern für Prozess-Technologien (Foto: Lummus)Das Unternehmen aus The Woodlands / Texas zählt auch in der Kunststofferzeugung zu den bedeutenden Lizenzgebern für Prozess-Technologien (Foto: Lummus)

Der Anbieter von Prozess-Technologien Lummus (The Woodlands, Texas / USA) hat neue Eigentümer. Für 2,725 USD (2,41 Mrd EUR) erwarben Haldia Petrochemicals (Haldia / Indien; www.haldiapetrochemicals.com) und die Private-Equity-Gesellschaft Rhône Capital (New York / USA) die bisherige Tochtergesellschaft des Anlagenbauers McDermott (Houston, Texas / USA).

Lummus soll am Markt fortan als unabhängiges Unternehmen operieren, erklärte President und CEO Leon de Bruyn. Für rund 130 lizensierte Technologien in den Bereichen Gas, Raffinerien und Petrochemie – inklusive Kunststofferzeugung – hält sein Unternehmen mehr als 3.400 Patente.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg