Magna: Autozulieferer plant Aktienrückkauf

05.11.2004

Der Automobilzulieferer Magna International (Aurora, Ontario / Kanada) will die Kategorie A Aktien der börsennotierten kanadischen Tochterunternehmen Intier Automotive, Decoma International und Tesma International aufkaufen. Intier produziert Komponenten für das Fahrzeuginterieur sowie Verschlussteile, Systeme und Module und Decoma stellt Außen- und Innenspiegel sowie Außenzubehörteile, Treibhaus- und Dichtungssysteme, Dachmodule und Beleuchtungskomponenten her. Die Mitarbeiter von Tesma sind auf Motor-, Getriebe- und Treibstoffsysteme spezialisiert.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg