Masterpress: Polnischer Verpackungsdrucker baut Sleeve-Kapazität deutlich aus

28.11.2023

Die beiden neuen 12-Stationen- und 14-Stationen-Hybriddruckmaschinen können Folien in einer Stärke von bis zu 12 µm bedrucken (Foto: Masterpress)Die beiden neuen 12-Stationen- und 14-Stationen-Hybriddruckmaschinen können Folien in einer Stärke von bis zu 12 µm bedrucken (Foto: Masterpress)

Mit einer Investition in den Maschinenpark hat Masterpress (Bialystok, Polen) nach eigener Aussage seine Produktionskapazität um fast 40 Prozent erhöht. Zwei neue Sleeve-Druckmaschinen für das Bedrucken von Schrumpffolien erhöhen den jährlichen Ausstoß um etwa 16 Mio m² veredelte Folien. Zur Höhe der investierten Summe machte das Unternehmen jedoch keine Angaben. 

Die Erweiterung bediene nicht nur aktuelle Kundennachfragen in der DACH-Region, Frankreich und den Benelux-Ländern, sondern lege auch den Grundstein für künftiges Wachstum, sagte Geschäftsführer Jeroen de Haan: „Wir wollen unseren Umsatz innerhalb der nächsten 10 Jahre verdoppeln und unsere Präsenz auf den europäischen Märkten ausbauen.“ 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Container

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg