Mayweg: Spritzgießer erweitert Maschinenpark und baut neues Logistikzentrum

12.06.2019

Der Verarbeiter erweiterte die Fertigungskapazitäten durch eine 2K-Spritzgießmaschine (Foto: Mayweg)Der Verarbeiter erweiterte die Fertigungskapazitäten durch eine 2K-Spritzgießmaschine (Foto: Mayweg)

Mitte Mai kam die „MacroPower 400 2K" von Wittmann Battenfeld (Kottingbrunn / Österreich) bei Mayweg (Halver) an. Die hydraulische Spritzgießmaschine schaffte das Unternehmen eigens für einen neuen Auftrag an. Zwei weitere Maschinen sollen noch in diesem Jahr geliefert werden, wodurch der Maschinenpark auf 68 Spritzgießmaschinen anwächst. Auf den 2K-Anlagen setzt Mayweg Indexplatten- und Drehtellerwerkzeuge ein.

In den kommenden Monaten soll das im Herbst 2017 angekündigte neue Logistikzentrum mit angeschlossener Montagehalle in Betrieb gehen. Für dieses hatte das Unternehmen ein 13.150 m² großes Grundstück nahe des Hauptstandortes in Halver-Oekinghausen erworben.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg