Mitsui Chemicals: Nordmann leistet EPDM-Vertrieb in der EU

10.09.2020

Zu typischen EPDM-Anwendungen zählen Schläuche (Foto: Nordmann)Zu typischen EPDM-Anwendungen zählen Schläuche (Foto: Nordmann)

Rückwirkend zum 1. April 2020 weiten Nordmann (Hamburg) und Mitsui Chemicals (Tokyo / Japan) ihre bislang auf Einzelprojekte beschränkte EPDM-Vertriebspartnerschaft aus. Nordmann vertreibt jetzt auch Ethylen-Propylen-Dien-Monomer-Kautschuk der Marke „EPT“ in der Europäischen Union und Serbien.

„Mitsui EPT" ist den Angaben zufolge UV- und ozonbeständig, besitzt isolierende Eigenschaften und zeigt sich resistent gegen Wasser- und gewisse chemische Einflüsse. Neben den Standardtypen seien auch Spezialtypen mit guter Kälteflexibilität und Wärmebeständigkeit sowie für diverse geschäumte Anwendungen verfügbar. Mögliche Anwendungsbeispiele sind Fensterdichtungen, Schläuche, Isolierungen und Kabelummantelungen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg