Murtfeldt: Halbzeugbearbeiter erwirbt 3D-Druck-Spezialisten

16.09.2020

Mit der Übernahme baut Murtfeldt die Aktivitäten im Bereich 3D-Druck aus (Foto: Murtfeldt)Mit der Übernahme baut Murtfeldt die Aktivitäten im Bereich 3D-Druck aus (Foto: Murtfeldt)

Der Halbzeugbearbeiter Murtfeldt (Dortmund) hat sämtliche Anteile an der Jomatik GmbH (Tübingen) übernommen. Der akquirierte 3D-Druck-Spezialist firmiert nun als Murtfeldt Additive Solutions GmbH ( Tübingen) und soll mit den bisherigen Aktivitäten der Murtfeldt-Gruppe für Additive Fertigung unternehmensintern als 3D-Druck-Kompetenzcenter dienen.

Die Geschäftsführung verbleibt beim Jomatik-Gründer Johannes Matheis. Jomatik fokussierte sich seit dem Beginn als Start-up im Jahr 2014 auf das selektive Lasersintern und entwickelte sich im Laufe der Jahre zum Spezialisten für das SLS-Verfahren.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg