Nabaltec: Produktsegment „Funktionale Füllstoffe“ behauptet sich

13.11.2020

Luftbild vom Stammsitz in Schwandorf (Foto: Nabaltec)Luftbild vom Stammsitz in Schwandorf (Foto: Nabaltec)

Der Füllstoff- und Additivhersteller Nabaltec (Schwandorf) geht nach vorläufigen Zahlen davon aus, im dritten Quartal 2020 einen Umsatz von 37,1 Mio EUR zu erzielen, nach 36,4 Mio EUR im Vorquartal. 2019 standen noch 43,9 Mio EUR für Q3 zu Buche, sodass der Umsatzrückgang im Vorjahresvergleich mehr als 15 Prozent beträgt.

Vergleichsweise gut laufe das Geschäft mit flammhemmenden Füllstoffen und funktionalen Additiven für die Kunststoffindustrie. Zwar leide auch das Produktsegment „Funktionale Füllstoffe“ unter den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie, der vorläufige Umsatz zeige aber im dritten Quartal 2020 mit 27,3 Mio EUR eine leichte Erholung gegenüber Q2. Flammhemmende Füllstoffe werden beispielsweise bei Kabeln in Tunneln, Flughäfen, Hochhäusern und elektronischen Geräten eingesetzt, Additive kommen in der Katalyse und bei der Elektromobilität zum Einsatz. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg