Ondaplast: Italienischer Plattenhersteller eröffnet Werk in Serbien

13.06.2019

Die Betriebsstätte von Ondaplast Balkan in Serbien (Foto: Gemeinde Subotica)Die Betriebsstätte von Ondaplast Balkan in Serbien (Foto: Gemeinde Subotica)

In Subotica / Serbien hat der Plattenhersteller Ondaplast (Longiano / Italien; www.ondaplast.com) ein neues Werk in Betrieb genommen. In den neuen Standort mit zunächst einer Extrusionslinie und 35 Mitarbeitern investierte das Unternehmen 7,5 Mio EUR, teilt die Gemeinde Subotica mit. In den nächsten zwei Jahren, wenn zwei weitere Extrusionslinien hinzukommen, soll die Beschäftigtenzahl verdoppelt werden.

Ondaplast wurde 1982 in Longiano in der Region Emilia-Romagna gegründet, wo das Unternehmen über eine inzwischen 20.000 m² große Produktionsstätte verfügt. Gefertigt werden Hohlkammer- und Kompaktplatten aus Polypropylen, die unter den Marken „Polionda“ und „Ondaplaque“ vertrieben werden.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    KWeb_Startseite_R3_300x200

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg