Orbia: CEO Daniel Martínez-Valle nimmt seinen Hut

27.01.2021

Sameer S. Bharadwaj (Foto: Orbia)Sameer S. Bharadwaj (Foto: Orbia)

Bei dem PVC-Giganten Orbia (Tlalnepantla / Mexiko) laufen die kolportierten Gespräche über einen möglichen Verkauf des Vinyl-Geschäfts und der damit verbundenen Neuausrichtung des Unternehmens offenbar nicht reibungslos. Wie das Unternehmen mitteilte, scheidet CEO Daniel Martínez-Valle zum 1. Februar 2021 im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Konzern aus.

Zu seinem Nachfolger bestellte der Verwaltungsrat Sameer S. Bharadwaj. Der 50-Jährige arbeitet seit 2016 für Orbia und leitet derzeit die Geschäftsfelder „Fluor“ und „Polymer Solutions“. Letzteres umfasst die PVC-Produktion um Vestolit (Marl) sowie die Compounding-Gesellschaft Alphagary (Leominster, Massachusetts / USA).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg