Petcycle: Poolsystembetreiber wird von der GDB übernommen

24.06.2020

Bleibt auch unter dem GDB-Dach als eigenständige GmbH bestehen: Das PET-Poolsystem Petcycle (Foto: Petcycle)Bleibt auch unter dem GDB-Dach als eigenständige GmbH bestehen: Das PET-Poolsystem Petcycle (Foto: Petcycle)

Die Gesellschafter des Kreislaufsystems Petcycle (Bad Neuenahr-Ahrweiler) haben mit klarer Mehrheit von rund 97 Prozent dem Verkauf an die Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB, Bonn) zugestimmt. Zuvor hatten bereits Anfang Mai 2020 rund 92 Prozent der GDB-Mitglieder für den Kauf votiert. Damit ist der Weg frei, die Poolsysteme der deutschen Mineralbrunnen für Glas- und PET-Mehrwegflaschen und -kästen sowie für PET-Einwegflaschen in Mehrwegkästen künftig unter einem Dach zu führen.

Die Geschäftsführung der beiden Verpackungssysteme, die operativ unverändert als GmbH weitergeführt werden, wird der GDB-Vorstandsvorsitzende Markus Wolff übernehmen. Petcycle-Geschäftsführer Hans Baxmeier wird den Poolbetreiber verlassen. Über den Kaufpreis wollte die GDB keine Angaben machen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg