Poloplast: Führungswechsel beim Rohrhersteller

04.01.2021

V.l.n.r.: Andreas Nowak, Wolfgang Lux, Konstantin Urbanides (Foto: Poloplast)V.l.n.r.: Andreas Nowak, Wolfgang Lux, Konstantin Urbanides (Foto: Poloplast)

Der Rohrhersteller Poloplast (Leonding / Österreich) bekommt einen neuen Chef. Zum 1. Januar 2021 übernimmt Andreas Nowak die Geschäftsführung und folgt damit auf Wolfgang Lux – nach einer kurzen und intensiven Einarbeitung, wie das Unternehmen mitteilt.

Nowak, ein gelernter Nachrichtentechniker und Elektroniker mit bisherigen Führungspositionen bei Vaillant Österreich und Geberit, stieß im November zur Geschäftsführung von Poloplast. Den Rohrhersteller aus Leonding leitet er fortan gemeinsam mit dem Finanzchef Konstantin Urbanides.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg