Polyplastic: Russischer Rohrhersteller produziert erstmals GFK-Bänder

22.11.2023

Nur für den Eigenbedarf: Produktion von GFK-Bändern (Foto: Polyplastic)Nur für den Eigenbedarf: Produktion von GFK-Bändern (Foto: Polyplastic)

Um künftig auch glasfaserverstärkte flexible Polyethylen-Rohre selbst herstellen zu können, hat der Rohrproduzent Polyplastic (Moskau / Russland) bei der Tochtergesellschaft AND Gaztrubplast eine Linie für unidirektional glasfaserverstärkte Bänder mit PE-Matrix installiert. Die umgerechnet rund 2 Mio EUR teure Anlage kann mit selbst entwickelter Technologie nach Unternehmensangaben etwa 3.000 km vorimprägnierte GFK-Bänder pro Jahr produzieren. Zum Einsatz kommen die Bänder künftig nach Extrusionslinien der Polyplastic-Rohrwerke in Irkutsk und Tyumen, wo unter anderem Rohre für die Öl- und Gasförderung hergestellt werden.

Offenbar war Polyplastic wegen der westlichen Sanktionen gezwungen, die notwendige Technologie während der vergangenen zweieinhalb Jahre in weiten Teilen selbst zu entwickeln. Basis dafür war offenbar die bis dahin eingesetzte Verstärkung von Rohren mit Polyester- und Aramidfasern, die Polyplastic in der auf Composites ausgerichteten Produktionsstätte in Perm fertigt.  

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg