Pro-K: Markus Höchli übernimmt Leitung der Fachgruppe proHPL

13.11.2018

Ralf Olsen (Hauptgeschäftsführer pro-K), Markus Höchli (Geschäftsleiter und Inhaber Argolite) und Thoralf Rahn (Vertriebsleiter Industrie & DIY Resopal) (v.l.n.r.; Foto: Pro-K)Ralf Olsen (Hauptgeschäftsführer pro-K), Markus Höchli (Geschäftsleiter und Inhaber Argolite) und Thoralf Rahn (Vertriebsleiter Industrie & DIY Resopal) (v.l.n.r.; Foto: Pro-K)

Zum neuen Vorsitzenden der Fachgruppe pro-HPL des pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. (pro-K, Frankfurt) wurde Markus Höchli, Geschäftsführer und Inhaber der Argolite AG (Willisau / Schweiz), gewählt. Er folgt auf Volkmar André (Dekodur GmbH & Co KG). Stellvertreter von Höchli ist Thoralf Rahn, Vertriebsleiter Industrie & DIY der Resopal GmbH (Groß-Umstadt).

Im Fokus seiner neuen Aufgabe innerhalb des Bereichs für HPL (High Pressure Laminate) stehen für Höchli die Themen Marketing, Technik, Ökologie und Ressourcen. Außerdem steht die Nachwuchsförderung auf der Agenda.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Verwandte Meldungen

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg