Profilan: Generationswechsel beim Halbzeug- und Fertigteilehersteller

29.06.2020

Marco Hilbring, Thomas Schall und Bernd Rosing (von links, Foto: Profilan)Marco Hilbring, Thomas Schall und Bernd Rosing (von links, Foto: Profilan)

Die anlässlich des 20-jährigen Jubiläums 2019 angekündigte Unternehmensnachfolge bei Profilan (Legden) wurde vollzogen. Fortan an sind Bernd Rosing (Techniker), als Sohn von Gründungsgesellschafter Hubert Rosing, und Marco Hilbring (Betriebswirt), Schwiegersohn von Mitbegründer Werner Wöhrmann, Geschäftsführer beim Produzenten von gepressten Halbzeugen/Platten aus PE-UHMW und PE-HMW sowie CNC-Dreh- und Frästeilen. Das Unternehmen bleibt somit familiengeführt.

Beide sind bereits seit Jahren in der erweiterten Geschäftsführung tätig und komplettieren nun neben Vertriebsleiter Thomas Schall (Betriebswirt) die Geschäftsleitung. Die Gründungsgesellschafter stehen weiterhin beratend zur Seite. Auf einer Produktionsfläche von nahezu 60.000 m² verarbeitet Profilan täglich mehr als 60 t Kunststoffe zu Platten und Fertigteilen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg