Quadpack: Corona-Krise würgt Wachstum der Vorjahre ab

14.07.2020

Die Unternehmenszentrale in Barcelona (Foto: Quadpack)Die Unternehmenszentrale in Barcelona (Foto: Quadpack)

Bei Quadpack (Barcelona / Spanien) hat die Corona-Krise das starke Umsatzwachstum der vergangenen Jahre abgewürgt. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2020/21 (31.1.) lagen die Erlöse bei 24 Mio EUR und damit um 18 Prozent unter Plan, wie der Verpackungshersteller mitteilt. Zwar zieht die Geschäftsentwicklung inzwischen wieder etwas an. Aber als Umsatzziel für das erste Geschäftshalbjahr hat Quadpack nun lediglich das Überschreiten der Schwelle von 50 Mio EUR ausgegeben.

Im vergangenen Jahr lag der Umsatz bei 131 Mio EUR. Für das laufende Jahr verzichtet Quadpack auf eine Prognose. Da sich die Geschäftsentwicklung aber graduell verbessert, blickt das Unternehmen verhalten optimistisch auf die zweite Jahreshälfte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg