Radici: Neue Blends auf Polyamid-Basis

12.08.2020

Neue Blends auf Basis von PA (Foto: Radici)Neue Blends auf Basis von PA (Foto: Radici)

Unter dem Markennamen „Radilon Mixloy" hat der Polyamid-Erzeuger Radici (Bergamo / Italien) Blends auf Basis von PA 6, PA 6.6, langkettigem PA sowie Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen entwickelt. Die neue Polyamid-Produktfamilie wird nach Angaben aus Bergamo mit einer proprietären Technologie hergestellt, mit der Polymerblends aus handelsüblichen Kunststoffen kombiniert werden können, die normalerweise nicht miteinander verträglich sind.

Die Produkte sind für den Fahrzeug-Innenraum und -Karosserie sowie für Motorraumteile geeignet. Im Konsum- und Industriegüterbereich können die neuen Blends für Sportartikel, Haushaltsgeräte und Gehäuse für elektronische Geräte verwendet werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg