Radici: Polyamid-Spezialist bündelt F&E-Aktivitäten

21.09.2020

Das Unternehmen bündelt die F&E-Aktivitäten (Foto: Radici)Das Unternehmen bündelt die F&E-Aktivitäten (Foto: Radici)

In der neuen Tochtereinheit Radici InNova fasst der Polyamid-Spezialist Radici (Bergamo / Italien) die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der Geschäftseinheiten „Specialty Chemicals“, „High Performance Polymers“ und „Advanced Textile Solutions“ zusammen. „Durch Bündelung des Know-hows der verschiedenen Geschäftseinheiten unserer Gruppe werden wir in der Lage sein, integrierte und zukunftsweisende Forschungsprojekte zu entwickeln, die mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie in Einklang stehen“, erklärt Konzernchef Angelo Radici.

Gestützt auf die unternehmenseigene Expertise und externe Beziehungen soll die neue, nicht gewinnorientierte Konsortialgesellschaft sämtliche für die Gruppe strategisch wichtigen F&E-Aktivitäten leiten und koordinieren.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg