RDG Kunststoffe: Geschäftsführer Fröhlich übernimmt Mehrheit

05.10.2018

Mit Wirkung zum 1. Juli 2018 übernahm Mathias Fröhlich, Geschäftsführer der RDG Kunststoffe GmbH (Kraftisried), die Anteilsmehrheit an dem Regranulierer und Compoundeur. Damit hält er 67 Prozent.

Als er zum 1. Januar 2016 Geschäftsführer wurde, kaufte er bereits 20 Prozent, die anderen beiden Gesellschafter, Rajmund Zvanic und Dieter Freiberger, hielten jeweils 40 Prozent. Mit der jetzigen Änderung der Eigentümerstruktur gab Zvanic seine Anteile vollständig an Fröhlich ab, Freiberger verringerte seine Geschäftsanteile auf 33 Prozent.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg